Eversity und Dortmund eSports e.V. verkünden Partnerschaft

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Am gestrigen Tage fand im Martener Forum unsere Weihnachtsfeier statt. Neben neuen Vereinshemden, Pizza und guter Musik, gab es an diesem Abend eine wichtige Ankündigung für die Zukunft:

Ab dem gestrigen Tag, wird Dortmund eSports e.V. offiziell von eversity gesponsert und als Partner aufgenommen! Ein entsprechender Vertrag wurde bereits Anfang Dezember vom Vorstand genehmigt und unterzeichnet. Die Partnerschaft umfasst neben finanzieller und materieller Unterstützung ebenfalls die Aus- & Weiterbildungen durch eversity, sowie gemeinsame Projekte für die Zukunft.

„Wir sind begeistert vom regionalen Ansatz und den Möglichkeiten, welche eversity uns zukünftig bietet. Neben Trainer und Managerausbildungen wird uns eversity in allen Belangen unterstützen um gemeinsam in der Region Dortmund den eSport weiter zu fördern und vorantreiben“, so Christopher Brand, 1. Vorsitzender von Dortmund eSports. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft und danken eversity für ihre Unterstützung und Interesse an unserem Verein! Wir sind gespannt auf viele gemeinsame Projekte und lassen (wenn auch etwas verfrüht) bereits die Sekt-Korken für 2019 knallen.“ führt Peter Kistner, stellvertretender Vorsitzender von Dortmund eSports aus.

Mit eversity, dem ersten staatlich geförderten Bildungs- & Beratungsunternehmen im eSport, konnten wir einen erfahrenen Partner gewinnen, welcher auf über 20 Jahre eSport Know-how zurück blickt. Stefan Opitz, Gründer von eversity meint dazu: „Wahnsinn! Wir freuen uns total, DEN Dortmunder eSport Verein schlechthin in unserer Familie begrüßen zu dürfen. Nachdem wir bereits einige Änderungen für 2019 angekündigt hatten, sind wir auf diese besonders stolz. Dortmund eSports ist der ideale Partner an unserer Seite und wir können es kaum erwarten unsere gemeinsamen Pläne endlich in die Tat umzusetzen.“ „Wir beginnen bereits im Januar 2019 mit unserem ersten gemeinsamen und vor allem ehrgeizigen Projekt: Dem eSport Symposium Dortmund. Hier möchten wir Breitensportvereinen und Unternehmen aus der Region und NRW den eSport näher bringen und erste Ideen, wie eine regionale Liga, diskutieren.“, ergänzt Daniel Fritz, Gründer von eversity.

Die Stadt Dortmund und Umgebung konnten somit, kurz vor Weihnachten, eine starke und nachhaltige Partnerschaft im eSport hinzugewinnen. Das Ziel haben beide Partner dabei jederzeit vor Augen: Die Region fit für den eSport zu machen!

See our last news

Cinema Loves eSports!

Zu den Tickets Elektronischer Sport (Esport) in deutschen Kinos wird am 7. Juli 2019 Realität. Bereits Anfang des Monats stellten der Hamburger Merchandise-Spezialist MMmedia und die Berliner Agentur KAYDEE mit „Cinema Loves Esports“ ein neuartiges Konzept vor, welches Esport und Kino vereint. Heute geben die Veranstalter die Partner der ersten

Weiterlessen

Head of eSports

❗ Head of eSports ❗ Wie wir euch am Dienstag bereits mitgeteilt haben, wird bei uns einiges umstrukturiert. Ab sofort haben wir einen neuen Posten im Verein namens „Head of eSports“. Unter den Aufgaben des „Head of eSports“ fallen unter anderem: • Betreuung der TOP-Spieler und Teams.• Suche nach Turniere und Ligen.• Verwaltung

Weiterlessen

1 Jahr Dortmund eSports!

 ❗ JUBILÄUM ❗ 07.12.2017 – Gründung Dortmund eSports30.05.2018 – Eintragung Dortmund eSports e. V. 🎆🎉 1 JAHR Dortmund eSports e. V. 🎉🎆 Wir bedanken uns an alle die uns unterstützt haben und freuen uns weiterhin mit euch die Zukunft zu gestalten! Es ist vieles in Planung und es werden definitiv noch einige Treffen, Events

Weiterlessen